Katie

Katie, 18. Dezember 2017 Entwickeln

10 besten Schär Plätzchenrezepte

Ich liebe es an Weihnachten zu backen. Eines der ersten Dinge die mir glutenfrei richtig gut gelungen sind waren glutenfreie Weihnachtsplätzchen. Im ersten Jahr war es nur wichtig, dass die Plätzchen schmecken und wie sie aussehen war nur Nebensache. Im nächsten Jahr wusste ich, dass die Plätzchen lecker sind und konnte versuchen der Optik etwas...

weiterlesen
Tanja

Tanja, 27. November 2017 Eintauchen

Oh du bröselige Plätzchenzeit!

Bis Weihnachten ist es nicht mehr lange hin und die Weihnachtsbäckerei ist bei mir schon in vollem Gange! Das erste Plätzchenbacken nach meiner Diagnose ist mir noch gut in Erinnerung, aber es entstanden jedoch keine Plätzchen! Entweder entwickelten sich die wohlgeformten Teiglinge zu einem dünnen, großen Blechkeks oder die fertigen und ausgekühlten Plätzchen zerbröselten zwischen den Fingern, ehe man auch nur ein Stück in den Mund bekam! Geschmacklich waren die Plätzchen immer gut, aber wer mag Plätzchen schon mit dem Löffel essen! 😉

weiterlesen
Katie

Katie, 07. Dezember 2015 Eintauchen

glutenfreie Plätzchen selber backen oder kaufen?

Die Vorweihnachtszeit ist in vollem Gang und viele von Euch haben bestimmt (wie ich auch) schon mit dem glutenfreien Plätzchen backen angefangen. Ich persönlich finde, dass die Weihnachtszeit eine der schwierigsten Jahreszeiten für Zöli’s sein kann. Ganz besonders wenn man noch ein glutenfreier „Neuling“ ist. Die ersten Besuche auf einem Weihnachtsmarkt fand ich besonders hart wenn man all den leckeren Sachen wie Waffeln, Crêpes, Lebkuchen oder Stollen widerstehen muss.

weiterlesen