Schär Team

Schär Team, 30. Juni 2013 Entwickeln

Enzym-Forschung macht Hoffnung

AUS WISSENSCHAFT UND FORSCHUNG Wissenschaftler der Eidgenössischen Technischen Hochschule (ETH) in Zürich haben eine Technik entwickelt, mit der Enzyme im Magen-Darm-Trakt eine viel längere Zeit aktiv bleiben. Im Normalfall werden Enzyme vom Körper selbst produziert. Fehlen jedoch bestimmte körpereigene Enzyme, treten entsprechende Verdauungsbeschwerden auf. Mit der Gabe bestimmter Enzyme könnten zukünftig Zöliakie und andere Nahrungsmittelunverträglichkeiten behandelt werden.

weiterlesen
Schär Team

Schär Team, 14. Juni 2013 Entwickeln

Glutenfreies Getreide? Leckeres Brot!

AUS WISSENSCHAFT UND FORSCHUNG Forscher des Fraunhofer Instituts für Verfahrenstechnik und Verpackung (IVV) entwickeln neue Rezepturen für glutenfreie Back- und Teigwaren. Das berichtet die Fraunhofer Gesellschaft. Die Forschergruppe rund um Dipl.-Ing. Jürgen Bez aus Freising hat Zutaten wie pflanzliche Proteine oder Hydrokolloide gefunden, die in geeigneter Kombination eine dem Klebereiweiß entsprechende Strukturbildung in Back- und Teigwaren ermöglichen, und gemeinsam mit Lebensmittelherstellern neue Rezepturen für glutenfreie Brote und Pasta entwickelt. Schon bald werden einige dieser Produkte in den Regalen von Supermärkten und Bäckereien liegen.

weiterlesen
Schär Team

Schär Team, 18. Januar 2013 Schär

Wichtiger Preis für Zöliakieforscher

Ludvig M. Sollid, Professor des Instituts von Immunologie an der Universität von Oslo, hat für seine Forschungen auf dem Gebiet der Zöliakie den Forschungspreis 2012 der United European Gastroenterology (UEG), dem Dachverband der europäischen Fachgesellschaften für Gastroenterologie, verliehen bekommen. Darüber berichteten verschiedene Onlineportale sowie die Ärztezeitung am 17. Januar 2013. Der mit 100.000 Euro dotierte...

weiterlesen