Schär Team

Schär Team, 21. Februar 2011 Schär

Zöliakie bei Kindern

Was tun, wenn Getreide krank macht? Der kleine Sven war erst zwölf Monate alt. Ständig hatte er Blähungen und Durchfall, schrie nächtelang durch, hatte immer einen kleinen Blähbauch, war blass und entwickelte sich schlechter als Gleichaltrige. Als er jünger war, gab es eigentlich keine Probleme, erinnert sich die Mutter. Nun aber wusste sie nicht weiter....

weiterlesen
Schär Team

Schär Team, 07. Februar 2011 Schär

Sichere Diagnose der Zöliakie

Nicht immer macht sich Zöliakie durch Durchfall, Blähungen oder Bauchschmerzen bemerkbar. Die Überempfindlichkeit gegen Gluten, was vor allem in vielen Getreidesorten enthalten ist, hat ihre Tücken. Zwar löst glutenhaltige Nahrung im Dünndarm der Patienten eine Reihe von entzündlichen und immunologischen Prozessen aus, die sich aber nur selten mit den zu erwartenden Symptomen äußern. Viel häufiger...

weiterlesen