Katie

Katie, 15. August 2016 Eintauchen

Schär hilft Vapiano auf glutenfrei umzustellen

Vielleicht habt ihr es schon mitbekommen, dass es seit Juli eine glutenfreie Speisekarte in allen Vapiano Restaurants in ganz Deutschland gibt. Das Besondere daran ist aber, dass der Pizzateig und Nudeln die es ab jetzt gibt von Schär sind!

[brightcove videoID=5086717455001 playerID=4180869038001 height=360 width=480]

Ich war ja zunächst wirklich sehr skeptisch als ich das das erste Mal von der neuen Vapiano Speisekarte gelesen habe. Glutenfrei in einer Restaurantkette? Alles klar und abwarten hab ich mehr gedacht. Als dann im Schär Newsletter gelsen habe, dass der glutenfreie Pizzateig (in Schutzfolie verpackt inkl. Aluschale, in der die Pizza auch gebacken wird) und die Nudeln (Penne) von Schär geliefert werden, war ich doch ziemlich neugierig.

Schär-Vap-1

Als ich dann ein Vapiano in meiner Nähe besucht habe war es tatsächlich erst etwas merkwürdig in einem Vapiano zu sein. Das änderte sich dann in dem Moment als ich die ganzen „glutenfrei“ Sc

hilder und die Speisekarte mit glutenfreier Kennzeichnung gesehen habe. Der Restaurantleiter hat uns erzählt welche Umbaumaßnahmen stattfanden um jetzt eine glutenfreie Zubereitung der Speisen zu garantieren.

Eine Vorpseise habe ich nicht gegessen, obwohl es mehrere 

glutenfreie zur Auswahl gab. Ich wollte aber gleich zum Hauptgericht kommen und noch Platz für Nachtisch lassen. 

Allein die Tatsache, dass es glutenfreie Vor- und Nachspeisen gibt, macht es mehr zu einem Restauranterlebnis als nur mal schnell ’ne Pizza.

Entschieden habe ich mich dann für Pizza und Pasta, wo ich nicht sagen kann was mir besser geschmackt hat weil beide Gerichte ausgezeichnet waren. Ich hab schon viel gutes glutenfreies Essen genießen dürfen und besonders Pasta ist in Restaurants immer so eine Sache. Die Nudeln waren al dente, nicht matschig und mit der Soße einfach nur gut. Die Pizza hat auch nicht enttäuscht, ganz im Gegenteil. In der Schale sah der Teig noch ziemlich dick und mächtig aus, auf dem Teller war die Pizza dann aber genau richtig, dünn und knsuprig.

Schär-Vap-3 Schär-Vap-4Die Küche musste sich für diese Umstellung eine neue Routine antrainieren die u.a. daraus besteht, dass die glutenfreien Zutaten und Nudeln jeden Tag als erstes zubereitet werden wenn noch alles sauber ist und das Risiko von Kreuzkontamination zu verhindern. Auch während der Zubereitung an der Nudelstation wird eine saubere Pfanne verwendet und sehr gut darauf geachtet, dass keine glutenhaltigen Zutaten in die Nähe kommen. Die Restaurants werden im übrigen allen von der DZG geprüft was ich klasse finde.

Die Mitarbeiter werden nach und nach geschult. Wer die Schulung bereits gemacht hat, trägt einen Knopf an der Uniform die dies sichtbar macht.

Schär-Vap-2Ich freu mich jedenfalls immer mehr, dass sich Schär und Vapiano verbündet haben und uns jetzt in allen Vapiano Filialen glutenfreie Pizza und Pasta ermöglichen. Glutenfreie Alternativen sind heute immer noch keine Selbstverständlichkeit und was Schär und Vapiano damit beweisen ist hoffentlich für viele Restaurants ein Vorbild.

In meinem Blog und im Video weiter unten habe ich auch über meinen Besuch im Vapiano berichtet. Habt ihr die neuen glutenfreien Speisen bei Vapiano schon probiert? 

Vom Autor lesen

Katie

In meiner Freizeit berichte ich auf meinem Blog (www.gluten-frei.net) über glutenfreie Ernährung und alles drumherum: glutenfrei Reisen, Einkaufen, Kochen & Backen. I ♥ glutenfrei.