Tanja

Tanja, 26. Februar 2018 Einkaufen

Mehl Mix B – Jetzt mit neuer Rezeptur!

Oh je – mein Lieblingsmehl jetzt mit neuer Rezeptur! Werden die geliebten Rezepte, hergestellt aus dem Mehl Mix B, auch weiterhin gelingen? Wer meine Seite „Tanjas glutenfreies Kochbuch“ kennt, der weiß, dass ich für Hefe-, Strudel- und Flammkuchenteig sehr gerne das Mehl Mix B von Schär verwende. Für mich ist es das gelingsicherste glutenfreie Mehl für die genannten Teigarten und die Backergebnisse fallen prächtig aus!


Umso mehr hat mich die Nachricht überrascht, dass das Mehl Mix B zukünftig mit neuer Rezeptur am Markt erhältlich ist. Die Mischung wurde überarbeitet und weist nun noch bessere Backeigenschaften auf um die glutenfreie Bäckerei so einfach wie nur möglich zu gestalten. Anhand der nachfolgenden Punkte könnt ihr sehen, was sich geändert hat:

  • Die neue Rezeptur ist ohne Lupinenmehl und somit für Personen, welche auf Lupine reagieren, nun bestens geeignet.
  • Der Teig gelingt einfacher, da das Backverhalten des Teiges konstant bleibt.
  • Brotlaibe und Brötchen lassen sich leichter formen und Brote können prima ohne Backform gebacken werden.
  • Linsen- und Vollreismehl sorgen für zusätzliche Mineralstoffe.
  • Der Salzanteil wurde um 20% reduziert und der Zuckeranteil um 65%! 😊

Die vielen Vorteile der neuen Mix B Mischung überzeugten mich direkt und sogleich testete ich mich durch viele Mix B – Lieblingsrezepte. Die Ergebnisse waren durchweg positiv! Hefeteig geht mit der neuen Mischung noch besser auf und bringt weiche, luftige Backergebnisse hervor! Lediglich bei einigen Rezepten musste ich zusätzlich wenig Flüssigkeit zugeben, damit der Teig die gewünschte Textur erhielt. Das Mehl ist in der Tat unkompliziert, gelingsicher und lässt sich toll verarbeiten – so bleibt es auch weiterhin mein Lieblingsmehl für Hefe-, Strudel- und Flammkuchenteig! 😊

Nachfolgend zeige ich euch einige süße- und herzhafte Rezepte, zubereitet mit dem Mehl Mix B. Übrigens – keine Angst vor glutenfreiem Hefeteig! Das Mehl Mix B ist die optimale Basis für ein tolles Ergebnis!

Der Klassiker: Kastenweißbrot! Ohne großen Aufwand kann nun das beliebte Weißbrot geformt und abgebacken werden. Eine Backform muss nicht zwingend verwendet werden und so gelingt das helle Brot nun auch perfekt in Brotlaib-Form!

Alle lieben Pizza! Das Mehl Mix B ist ideal für den italienischen Klassiker!

Germknödel! Nicht nur für herzhafte Hefeteige ist das Mehl Mix B ideal, auch für süße Hefeteige ist es die optimale Mehlmischung!

Flammkuchen – knusperdünn, würzig und zart zugleich!

Auch für Strudelteig ist das Mehl Mix B die optimale Wahl! Der Mohn-Kirsch-Strudel überzeugt durch die hauchdünne Teigschicht, gefüllt mit saftigen und aromatischen Zutaten!

Probiert die neue Mehlmischung Mix B einfach mal aus. Ihr werdet begeistert sein!

Viel Spaß und gutes Gelingen! 🙂 

Eure Tanja

Vom Autor lesen

Tanja

Bereits im frühen Kindesalter stellten sich typische Symptome der Zöliakie bei mir ein. Die Diagnosestellung erfolgte jedoch erst nach einer langen Ärzteodyssee im Alter von 22 Jahren. Einige Zeit später wurde zusätzlich Laktose- und Fruktoseunverträglichkeit diagnostiziert. Da ich leidenschaftlich gerne koche und backe, ließ ich mich nicht entmutigen und ersetzte die herkömmlichen Koch- und Backzutaten in verträgliche Alternativen. Heute gehören die neuen Ernährungsgewohnheiten für mich und meine Familie zum Alltag, da mein Sohn Laktose und Fruktose ebenfalls nicht verträgt. Ich bin ausgebildete Ernährungsberaterin und betreibe den glutenfreien Foodblog "Tanja`s glutenfreies Kochbuch". Ich halte regelmäßig glutenfreie Backkurse ab und die hergestellten Backwaren haben schon auf viele Gesichter ein erleichtertes Lächeln gezaubert.