Granatsplitter Plätzchenreste Rezept glutenfrei
Kerstin

Kerstin, 25. Dezember 2017 Eintauchen

Aus Plätzchenresten werden leckere Granatsplitter

Hallo Ihr Lieben, ich hoffe, Ihr hattet ein schönes Weihnachtsfest und genießt jetzt die Weihnachtsfeiertage mit leckeren Plätzchen und gutem Essen. Meine Plätzchendosen sind noch reuchlich gefüllt und so wird sicherlich auch etwas übrig bleiben. Was macht man mit Plätzchen-Resten?  Das verrate ich Euch hier...

weiterlesen
Katie

Katie, 18. Dezember 2017 Entwickeln

10 besten Schär Plätzchenrezepte

Ich liebe es an Weihnachten zu backen. Eines der ersten Dinge die mir glutenfrei richtig gut gelungen sind waren glutenfreie Weihnachtsplätzchen. Im ersten Jahr war es nur wichtig, dass die Plätzchen schmecken und wie sie aussehen war nur Nebensache. Im nächsten Jahr wusste ich, dass die Plätzchen lecker sind und konnte versuchen der Optik etwas...

weiterlesen
Tanja

Tanja, 11. Dezember 2017 Eintauchen

Meine Basics für die glutenfreie Bäckerei

Egal ob die Zöliakie lange Zeit zurückliegt oder neu diagnostiziert wurde, schnell stellt man fest, dass gerade das glutenfreie Backen nicht mehr so funktioniert wie man es zu glutenhaltigen Zeiten gewohnt war. Das glutenfreie Kochen ist hingegeben kaum ein Problem. Speisen wie Fleisch, Fisch, Gemüse und Obst sind von Natur aus glutenfrei und so erfordert es keine allzu große Umstellung. Die glutenfreie Bäckerei hingegen ist eine große Herausforderung und es sollten einige Punkte beachtet werden, damit die Backwaren auch in glutenfreier Variante genießbar sind. Die Backwaren, welche ich nach meiner Diagnosestellung zubereitet hatte, waren so grauenvoll, dass man sie nicht essen konnte. Brötchen entpuppen sich als kleine Wurfgeschosse, Brot mochte trotz Backtriebmittel keinen Millimeter aufgehen und Kuchen war sowas von trocken, dass einem die Krümel im Halse stecken blieben!

weiterlesen